Weltwassertag 2024

Motto: Wasser fĂŒr den Frieden

💧Der uneingeschrĂ€nkte Zugang zu sauberem Wasser hat große Bedeutung fĂŒr den Frieden und den Wohlstand in der Welt. In Deutschland drehen wir den Wasserhahn einfach auf und erhalten das beste kontrollierte Lebensmittel.
In Zeiten der KlimaerwĂ€rmung und der begrenzten Ressourcen wird es immer wichtiger, das Wasser zu schĂŒtzen und sorgsam damit umzugehen. 

Aufgrund von technischen Innovationen ist der tĂ€gliche Pro-Kopf-Verbrauch in den vergangenen 30 Jahren um ca. 20 Liter gesunken – aktuell liegt er bei ca. 125 Litern. Im Hinblick auf den Pro-Kopf-Verbrauch muss aber auch das sogenannte „virtuelle Wasser“ berĂŒcksichtigt werden. Also die Menge Wasser, die fĂŒr die Herstellung von Produkten aufgewendet werden muss. Das sind dann pro Kopf und Tag 4.000 Liter – also knapp 25 gefĂŒllte Badewannen.🛁 
Beispielsweise verbraucht die Produktion einer einzigen Tasse Kaffee bereits 140 Liter Wasser und die Herstellung eines Hamburgers ca. 2.400 Liter. 

Jeder Einzelne kann sich informieren und durch bewusste Kaufentscheidungen einen Beitrag fĂŒr einen nachhaltigeren Umgang mit dem Wasser leisten – lokal und global: 
🔾Reduktion des eigenen Fleisch- und Textilkonsums 
🔾Kauf saisonaler Produkte aus der Region 
🔾Bevorzugung von fair und biologisch angebauten Produkten.

Öffnungszeiten

nvb Kundencenter

Gildkamp 4 + 6
48529 Nordhorn
Montag: 8 bis 18 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Kontakt

Kundenservice

05921 301-222
kundenservice@nvb.de

Störungsnummer

05921 301-142

Öffnungszeiten

nvb Kundencenter

Gildkamp 4 + 6
48529 Nordhorn
Montag: 8 bis 18 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 8 bis 17 Uhr
Freitag: 8 bis 13 Uhr

Kontakt

©2023 nvb Nordhorner Versorgungsbetriebe GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner