Einstecken, Aufladen, Losfahren!

Schnell und leise sind die Attribute, mit denen das Fahren mit einem Elektrofahrzeug beschrieben wird. Aber nicht nur die rasante Beschleunigung, sondern auch die umweltfreundliche Mobilität ist ein Argument für Autofahren mit Ökostrom.

Zusammen mit dem Stadtwerke-Partner von ladenetz.de baut die nvb das Netz der Ladesäulen aus. Das System macht Elektromobilität einfach und grenzenlos: Laden Sie mit der nvb-Ladekarte „Ich bin e-mobil“ an allen Ladesäulen mit einheitlichem ladenetz.de-Logo. Ladekarten erhalten Sie bei der nvb. Die erforderlichen Unterlagen können Sie per Mail anfragen unter: Andreas.Meyer@nvb.de.

Derzeit können Sie an rund 700 Ladepunkten von www.ladenetz.de-Partnern laden. Hinzu kommen rund 8.000 weitere Ladepunkte, die nvb-Kunden in ganz Deutschland und auf internationaler Ebene zur Verfügung stehen.

Leistungen

Als Nicht-nvb-Stromkunde zahlen Sie für die nvb-Ladekarte 13,00 Euro im Monat und als nvb-Stromkunde nur 8,00 Euro im Monat. Mit der Karte haben Sie dann Zugang zu allen nvb-Stromtankstellen sowie den Ladesäulen unserer Partner (siehe Ladenetz.de).

Vertragslaufzeit 12 Monate. Alle Preise inkl. MwSt.

Preise

netto brutto
Für Stromkunden der nvb 6,73 € 8,00 €
Für Nicht-Stromkunden 10,93 € 13,00 €

Alle zu www.ladenetz.de gehörenden Ladestationen finden Sie mit der Lademap.