Hier geht´s zum nvb homee Shop

Was ist nvb homee?

nvb homee ist ein modulares Smart Home System mit dem Sie Ihr Zuhause für mehr Wohnkomfort und Sicherheit intelligent vernetzen können. Steuern lässt sich das System mit einer eigenen App über die Betriebssysteme Android und iOS.
nvb homee eignet sich hervorragend zur Nachrüstung in bereits vorhandenen und fertig eingerichteten Gebäuden. Baumaßnahmen sind nicht erforderlich. Einfach die Würfel aufstellen, Geräte einbinden und schon kann’s losgehen. Die je nach Bedarf mit dem schwarzen brain cube kombinierbaren Würfel ermöglichen die Einbindung einer Vielzahl von Geräten unterschiedlicher Hersteller. Das gesamte nvb homee-System gewährleistet dabei hohe Kommunikationssicherheit.

Die richtige Lösung für Ihr Problem

Sicherheit

Egal wo Sie sich aufhalten, mit nvb homee haben Sie Ihr Zuhause jederzeit im Blick. Ihr Smart Home System warnt Sie rechtzeitig und bewahrt Sie so vor großen Schäden wie sie bei Feuer, Wasser oder Einbruch entstehen können.

Komfort

Schaffen Sie sich mit nvbhomee ein intelligentes Zuhause. Licht aus, Fenster zu, Jalousien und Temperatur runter bei Abwesenheit. Wohlfühltemperatur rauf und z. B. die Beleuchtung rechtzeitig zur Ankunft an – und das alles automatisiert oder direkt über Ihr Smartphone bzw. Tablet.

Energiesparen

Senken Sie Ihren Energieverbrauch und schonen Sie damit Ihren Geldbeutel und unsere Umwelt. nvb homee hilft Ihnen mit passenden Modulen zur Steuerung Ihrer Heizung, Beleuchtung und sonstiger elektrischer Geräte Ihr Zuhause energie-effizienter zu machen.

Rundum sorglos

Zuhause – immer und überall

Mit nvbhomee lässt sich das ganz einfach realisieren. Bei uns erhalten Sie die notwendigen cubes, die App für die Steuerung des gesamten Systems und eine Vielzahl an Produkten für den Einsatz im häuslichen Alltag. Und das Beste daran: Die nvb homee-App erhalten Sie kostenlos. Darüber hinaus haben Sie als nvb-Energiekunde einen attraktiven Preisvorteil beim Kauf aller nvb homee-Produkte!

Qualität und Datenschutz

Die nvb homee-cubes sind „Made in Germany“, von solider Qualität und über die App immer erreichbar. Die gesammelten Daten werden ausnahmslos im brain cube gespeichert und nicht in einer Cloud. Damit ist die sichere Aufbewahrung aller Daten gewährleistet.

Die Vorteile

Einfache Installation
Geräte aufstellen und die App einrichten ist alles was Sie tun müssen. Beides ist so einfach, dass Sie dies in wenigen Schritten selbst erledigen können. Bauliche Veränderungen sind nicht notwendig und das macht das nvbhomee-System so auch für Mieter interessant.

Erweiterbarkeit
Sie möchten zunächst die Grundmodule ausprobieren? Kein Problem, denn Sie können jederzeit neue Würfel ergänzen und so das System um mögliche Funktechnologien erweitern. Auch können Sie neue Endgeräte nach und nach in das System einbinden und damit Ihr Zuhause technisch aufrüsten.

Wie Ihnen die nvb APP das Leben erleichtert:

Die nvb homee-App ermöglicht es Ihnen Smarthome-Endgeräte mit verschiedenen Funkfrequenzen über nur eine APP zu steuern. Sie haben die Informationen so immer gebündelt griffbereit und können verschiedene Szenarien in Ihrem Zuhause im Handumdrehen manuell oder auch automatisiert starten. Ob aus dem Wohnzimmersessel oder von Ihrem Arbeitsplatz, die nvbhomee-App macht Ihr Leben smart und einfach. Ganz gleich, ob Ihre Geräte über W-Lan, z-wave, zigbee oder enocean kommunizieren, die nvb homee-App kann mit jedem der Repeater kommunizieren. Mit dieser APP kommen Sie Ihrer digitalen Zukunft einen Schritt näher.

Die nvb homee-App ermöglicht es Ihnen, mit den passenden Endgeräten und dem passenden Controller Ihr Zuhause zu kontrollieren. Sie können von unterwegs prüfen, ob Ihre Fenster verschlossen sind und Ihre Heizung dementsprechend einstellen. Ihr Flut Sensor meldet einen Wasserschaden? Informieren Sie noch von unterwegs den Installateur.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • steuert Geräte mit verschiedenen Funktechnologien
  • ist mit allen homee cubes kompatibel
  • völlig kostenfrei

Die App können Sie hier kostenlos downloaden:

 

FAQ

Geräte:

  • Geräte mit „Schalter“ ein- und ausschalten – „Alexa, schalte Stehlampe ein“.
  • Geräte mit „Dimmwert“, auf bestimmte Prozentzahl setzten – „Alexa, setzte Stehlampe auf 70%“.
  • Geräte mit „Dimmwert“, um x Prozent erhöhen oder reduzieren – „Alexa, erhöhe Stehlampe um 10%“.
  • Geräte mit „Position“, auf bestimmte Prozentzahl setzten – „Alexa, stelle Rollladen Wohnzimmer auf 20%“.
  • Geräte mit „Position“, um x Prozent erhöhen oder reduzieren – „Alexa, erhöhe Rollladen Wohnzimmer um 20%“.
  • Geräte mit „Solltemperatur“, auf bestimmte Gradzahl setzten – „Alexa, setze Heizung Wohnzimmer auf 22°“.
  • Geräte mit „Solltemperatur“, um x Grad erhöhen oder reduzieren – „Alexa, erhöhe Heizung Wohnzimmer um 2°“.

Homeegramme:

  • Hommegramme werden durch den Befehl „einschalten“ abgespielt – „Alexa, Kinomodus einschalten“.

Gruppen:

  • Bei Gruppen wird für alle möglichen Geräten in der Gruppe der Befehl durchgeführt – „Alexa, schalte Licht aus“. Hier werden alle Geräte mit dem Wert „Schalter“ auf „aus“ gesetzt. Hier ist es am besten, Gerätetyp spezifische Gruppen, für Geräte, die man gemeinsam schalten möchte, anzulegen. („Wohnzimmerlicht“, „Rollladen Wohnzimmer“, etc.)

Um alle Benutzer deines homees zurückzusetzen, befolge bitte folgende Anleitung.

ACHTUNG:
Anschließend musst du über dein Einrichtungsprozess der iOS oder Android App wieder einen neuen Benutzer anlegen.

Um deinen homee auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, befolge bitte folgende Anleitung.

ACHTUNG:
Wenn du bei deinem homee einen kompletten Reset durchführst, verliert er alle Daten und Geräte. D.h., du musst nach dem erneuten Einrichten auch alle Geräte wieder neu zu homee hinzufügen!

Es ist zwar selten, aber manchmal kommt es vor, dass ein homee z.B. nach einem Update nicht mehr reagiert. Die LED blinkt dann durchgängig grün und weder zurücksetzen noch vom Strom trennen schafft Abhilfe. In diesem Fall kann nur noch Codeatelier helfen!

Bitte schick deinen homee in diesem Fall mit einem Hinweis und der Rücksendeadresse an:
Codeatelier GmbH
Kirchheimer Str. 64A
70619 Stuttgart

Sie helfen dir, so schnell es geht!

Wenn du eine dieser Lampen in homee einlernen willst müssen diese oft erst zurückgesetzt werden. Das kann sein wenn die Lampe vorher im LIGHTIFY Gateway eingelernt war. Manchmal sind auch neu gekaufte Lampen nicht auf Werkseinstellungen. Hier gibt es die Anleitung.

Methode 1: Schaltsequenz

Alle Lampen werden durch an- und auschalten nach einem bestimmten Schema zurückgesetzt. Diese Schaltsequenz ist je nach Serie verschieden.

Lampen, Gardenspots, Downlights, Flex
1) Lampe 5x hintereinander für je 5* Sekunden ein- und ausschalten (vom Strom trennen)
2) Lampe einschalten
3) Lampe blinkt nun einmal auf, sie ist nun zurückgesetzt
4) Lampe ausschalten
5) Jetzt den Einlernprozess am homee starten
6) Lampe wieder anschalten, sie sollte nun von homee erkannt werden

*Bei der CL A60 W Clear 3 Sekunden ein- und 5 Sekunden ausschalten

Surface Light
1) Lampe 5x hintereinander für je 2 Sekunden ein- und für 5 Sekunden ausschalten (vom Strom trennen)
2) Lampe einschalten
3) Lampel blinkt nun einmal auf, sie ist nun zurückgesetzt
4) Lampe ausschalten
5) Jetzt den Einlernprozess am homee starten
6) Lampe wieder anschalten, sie sollte nun von homee erkannt werden

Weitere Infos hier bei Osram

Methode 2: Dimmschalter

Wie alle ZigBee Leuchten können die LIGHTIFY Leuchten auch mit einem Philips Hue Dimmschalter zurückgesetzt werden. Die Anleitung dazu gibt es hier

In der WebApp oben links auf das „Zahnrad“ (= Einstellungen) > Fehlerbehebungen > Dort gibt es u.a. den Punkt „Backup erstellen“

Man findet die sog. Smart Widgets in dem „Mein Zuhause“ Bereich in den Apps ab Version 2.10. Es gibt vordefinierte Smart Widgets, die immer dann erscheinen, wenn man entsprechende Geräte zu seinem homee hinzugefügt hat.

Einen Überblick über die aktuell verfügbaren Smart Widgets findest du hier:

  • Smart Widget Licht: Fasst zusammen, welche Lampen an und welche Lampen aus sind. Beinhaltet alle Geräte, die eindeutig Lampen sind und alle Zwischenstecker, bei denen die Lampe als Icon ausgewählt wurde.
  • Smart Widget Klima: Zeigt minimal und maximal Werte unterschiedlicher Klima Werte an.
  • Smart Widget Fenster: Fasst zusammen, welche Fenster offen und welche geschlossen sind. Beinhaltet alle Geräte, die eindeutig (an)Fenster(n) sind und alle Tür-/Fensterkontakte, bei denen das Fenster als Icon ausgewählt wurde. (Das mit dem länglichen Griff)
  • Smart Widget Türen: Fasst zusammen, welche Türen offen und welche geschlossen sind. Beinhaltet alle Geräte, die eindeutig (an)Türen(n) sind und alle Tür-/Fensterkontakte, bei denen die Türe als Icon ausgewählt wurde. (Das mit dem runden Türknauf)
  • Smart Widget Sicherheit: Überwacht alle Alarm Werte und alarmiert bei Aktivität. Beinhaltet alle Werte mit „Alarm“ im Namen.
  • Smart Widget Energie: Summiert die einzelnen Energiewerte aller Geräte.
  • Smart Widget Rollladen: Fasst zusammen, welche Rollladen offen und welche geschlossen sind. Beinhaltet alle Roller-Shutter Module, bei denen der Rollladen als Icon ausgewählt wurde.
  • Smart Widget Garagentor: Fasst zusammen, welche Garagentore offen und welche geschlossen sind. Beinhaltet alle Roller-Shutter Module, bei denen das Garagentor als Icon ausgewählt wurde.
  • Smart Widget Heizung: Zeigt die minimale und maximale eingestellte Solltemperatur aller Heizungsventile an.